Flüchtiger Hundehalter gesucht !

Am 03.09.2016, gegen 10.00 Uhr, wurde eine Frau von einem Hund am
Oberschenkel durch einen Biss schwer verletzt. Sie liegt seitdem im
Krankenhaus und muss operiert werden.
Der Hundehalter hat sich mit dem Hund einfach entfernt, ohne sich weiter zu
kümmern. Der Hund soll angeleint gewesen sein.
Die Polizei braucht dringend Hinweise auf den flüchtigen Hundehalter, der am
Kronsberg wohnen soll.
Der Biss ereignete sich an der Weinkampswende Ecke Krügerskamp.

Beschreibung des Hundes:
-braunes, glänzendes glattes Fell
-Stockmaß ca. kniehoch
-massiger Brustbereich
-eventuelle Rasse: Staffordshire Bullterrier.
Der Hund soll allerdings als Labrador- Boxermischling angemeldet sein.

Beschreibung des Hundehalters:

-Ca. 20-30 Jahre alt
-180-190 cm gross
-schlank
-europäisches Aussehen
-blonde / dunkelblonde Haare
-Bart / Vollbart / Dreitagebart

Wer kann sachdienliche Angaben über den Hundehalter machen ?

Hinweise bitte an die Polizeistation Bemerode unter
Tel: 0511-109 3735 (Mo.-Fr. 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Sa. 09.00 Uhr bis
13.00 Uhr.
Fax: 0511 109 3730

Per E-Mail unter poststelle@pst-h-bemerode.polizei.niedersachsen.de

Oder 24 Stunden unter 0511-109 3615 (PI Hannover-Süd).

--
Polizeistation Hannover-Bemerode
______________________________