-ANZEIGE-

Kindererprobtes und nachhaltiges Qualitäts-Spielzeug zu fairen Preisen

Nicht viele Hersteller von Holzspielwaren können von sich behaupten, ihre Produkte so nah am Kunden zu entwickeln, wie Madera-Spielzeug seit der Gründung vor rund 35 Jahren. Inhaber Norbert Stock ist 23 Jahre alt und Vater von zwei Kindern als er beginnt, Qualitäts-Spielzeug aus Holz zu fertigen. Seine kritischsten Produkttester: Seine Kinder selbst!

Neben Stabilität und Langlebigkeit überzeugen die nachhaltigen Produkte der Holzspielzeug-Manufaktur vor allem mit umweltschonenden Materialien und schadstofffreien Farben. Eltern können guten Gewissens zusehen, wie ihre Kinder das Spielzeug mit all ihren Sinnen entdecken und sich in ihrer Kreativität und Phantasie vollkommen frei entfalten. Seinem Anspruch, natürliches Qualitäts-Spielzeug zu fairen Preisen anzubieten, ist Stock dauerhaft treu geblieben.

Holz aus ökologisch wertvoller Herstellung

Als Naturerzeugnis ist Holz die gesundheitlich wertvollere Alternative zu Plastik. Norbert Stock stellt seine Spielzeuge vorwiegend aus Eschen- und Kiefernholz her, das er aus den umliegenden, heimischen Wäldern bezieht. Vor der Verarbeitung liegt das Holz ganze zwei bis drei Jahre zum Kammertrocknen und Durchatmen in einer Holzhalle, um Risse in großen Flächen zu vermeiden. Versiegelt wird das Spielzeug zuletzt mit Leinöl, welches alle Auflagen für einen vollständig gesundheitlich unbedenklichen Zustand erfüllt. Insbesondere für das Babyspielzeug ist die sogenannte Speichelechtheit als Garantie für die schadstofffreie Beschichtung von entscheidender Relevanz. Umfangreiche Labortests in autorisierten Instituten gewährleisten die Unbedenklichkeit für Babys, sodass auch die ersten Zähnchen ohne Bedenken an den Spielzeugen knabbern können.

Von Klassikern wie Puppenhaus und Schaukelpferd bis hin zu strategischen Brettspielen

Madera-Spielzeug bietet Entdeckern von jung bis alt eine vielfältige Auswahl an Holzspielsachen. Kinder können ein Puppenhaus aus Holz zum Leben erwecken und die sechs Zimmer in grenzenloser Phantasie einrichten und umräumen. Eltern dürfen sich von ihren Kindern in der Madera-Spielzeug Kinderküche bekochen lassen oder zusehen, wie ihre Kinder selbst zu Puppeneltern werden, wenn sie am robusten Puppenwagen ihre ersten Schrittversuche machen. Das Schaukelpferd bleibt für Jung und Jünger nach wie vor ein Klassiker und bringt Kinderherzen auch heute noch in euphorische Wallungen.

Um die Entwicklung schon früh zu fördern, bietet Madera-Spielzeug auch für den Nachwuchs eine Vielzahl an hoch qualitativem Babyspielzeug an, mit dem Fertigkeiten und Kenntnisse schnell erlernt und verinnerlicht werden. Kinder, die das Puppen- und Schaukelpferdalter überschritten haben, können mit Würfel- und Taktik-Spielen ihr strategisches Denken verbessern und Herausforderer jeden Alters auf die Probe stellen.

Wo gibt es Madera-Spielzeug zu kaufen?

Auf deutschlandweit 30 Kunsthandwerker- und mittelalterlichen Märkten werden die präzise hergestellten Spielzeuge jährlich von April bis Oktober verkauft. Auch zur Weihnachtszeit ist die Holzspielzeug-Manufaktur auf 8 ausgewählten Weihnachtsmärkten zu finden. Darüber hinaus besucht sie regelmäßig die Bildungsmesse Didacta sowie die Buchmesse in Leipzig. Sämtliche Markttermine lassen sich hier finden: Markttermine

Wer sich nicht direkt vor Ort einen Eindruck von der Spielzeugvielfalt machen kann, hat dauerhaft die Möglichkeit, über den Online Shop zu bestellen, der seit April 2015 das „Trusted Shop“ Gütesiegel innehat. Der bewährte Käuferschutz garantiert ein 100% sicheres Kauferlebnis, das Interessierten erlaubt, entspannt von zu Hause aus zu bestellen. Auch online lässt sich die Leidenschaft und Mühe des Teams für ihre Arbeit aus den liebevoll verfassten Texten heraushören. Und mal ehrlich: Kein Qualitätsversprechen ist glaubwürdiger, als die Treue und Begeisterung der eigenen Kinder!

Weitere Informationen finden Sie hier: Madera Holzspielzeug-Manufaktur Online-Shop